Maybritt Illner führt erstmals durch „heute-journal“

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

An diesem Sonnabend wird Maybrit Illner zum ersten Mal das „heute-journal“ moderieren und folgt damit auf Steffen Seibert, der nach Berlin als Regierungssprecher von Angela Merkel gewechselt ist.

Anzeige

Illner wird nur 40 Ausgaben im Jahr das „heute-journal“ moderieren,Marietta Slomka und Claus Kleber bleiben die Hauptmoderatoren. IhrenPolittalk im ZDF wird sie zudem weiterführen.

In den vergangenen Wochen hatte sich Illner intensiv auf ihre neueAufgabe vorbereitet und sich als „fröhliche Azubine“ bezeichnet, die inder besten Nachrichtenredaktion des Landes lerne (DF berichtete). Den Einsatz bei einer Unterhaltungssendung schloss sie genau so aus wieeinen Interessenkonflikt bei der Nachrichtenwahl, weil sie nun mitTelekom-Chef Obermann verheiratet ist. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert