Medien: Pay-TV-Anbieter Sky prüft Einstieg in Live-Boxen

35
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Bezahlsender Sky liebäugelt nach Medienberichten mit einem Einstieg in die Live-Übertragung von Profi-Boxkämpfen. Erste Gespräche soll es bereits mit dem Promoter Universum gegeben haben, der unter anderem die Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer und Ina Menzer unter Vertrag hat.

Sky-Sportchef Burkhard Weber habe am Rande eines WM-Kampfes in Schwerin um den WBA-Titel im Supermittelgewicht „großes Interesse an einem Einstieg ins Live-Boxen signalisiert“, berichtete das „Hamburger Abendblatt“ in seiner Dienstagsausgabe. Sky schwebe allerdings nach angloamerikanischem Vorbild die gezielte Übertragung von Highlight-Fights einzelner Athleten vor, nicht die Abnahme sämtlicher Veranstaltungen eines einzelnen Boxstalls.

 
Laut dem Blatt zeigte sich Universum-Geschäftsführer Waldemar Kluch optimistisch, dem Bezahlanbieter „die gewünschte Ware“ anbieten zu können. Auch eine ZDF-Delegation sei bei der erfolgreichen Titelverteidigung des ungarischen Titelverteidigers Karoly Balzsay gegen Dimitri Sartison vor 6000 Zuschauern in der Halle gesichtet worden, hieß es. 
 
Das ZDF hatte Mitte 2010 seinen TV-Vertrag mit Universum gekündigt (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). Seitdem steht der Promoter ohne Übertragungspartner da. Bereits zum damaligen Zeitpunkt war in Medien über eine Zusammenarbeit mit Sky spekuliert worden.
 [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

35 Kommentare im Forum

  1. AW: Medien: Pay-TV-Anbieter Sky prüft Einstieg in Live-Boxen Universum wäre nun nicht so der Bringer, aber es geht voran
  2. AW: Medien: Pay-TV-Anbieter Sky prüft Einstieg in Live-Boxen es wäre ein erster Schritt.....
  3. AW: Medien: Pay-TV-Anbieter Sky prüft Einstieg in Live-Boxen Hm, ich denke, jetzt nach dem Erwerb der BuLi muss jetzt alles andere radikal gekürzt werden? Statt dessen Ausbau der Rechte? Verstehe einer Sky. Oder diverse Forenuser
Alle Kommentare 35 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum