Metz: „Eine breite Einführung von HDTV würde das Kaufverhalten durchaus beeinflussen“

1
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Entscheider und Macher der Branche standen DIGITAL FERNSEHEN im Rahmen der Aktion HDTV JETZT! Rede und Antwort.

Auch Industrie und Politik üben Kritik an den Plänen der Öffentlich-Rechtlichen, erst 2010 HDTV ausstrahlen zu wollen. Zum Thema äußerte sich gegenüber DIGITAL FERNSEHEN Matthias Moschner, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation bei Metz.

DF: ARD und ZDF wollen erst 2010 HDTV ausstrahlen. Wie wirkt sich die späte HDTV-Einführung Ihrer Meinung nach auf den „Standort Deutschland“ aus?
 
Moschner: Wir sehen hierdurch keine grundsätzlichen Nachteile für den Standort Deutschland.
 
DF: Was bedeutet es ganz speziell für Ihr Unternehmen?
 
Moschner: Unser Unternehmen ist bereits mit einem breiten Produktportfolio und der – weltweit einzigartigen – Möglichkeit der Nachrüstung von HDTV-Empfangsteilen sehr gut aufgestellt. Wir bieten den Kunden damit bereits jetzt weitgehend zukunftssichere Lösungen.

DF: Die Öffentlich-Rechtlichen argumentieren mit steigenden Kosten durch HDTV. Können Sie diese Argumentation nachvollziehen?
 
Moschner: Grundsätzlich kommentieren wir nicht die Strategien und Konzepte anderer Unternehmen. Es klingt aber durchaus realistisch, dass die parallele Verbreitung analoger Übertragungen und von HDTV-Sendungen zu höheren Kosten führt als nur eine der beiden.
 
DF: Ferner sagen ARD und ZDF, es sei nicht ihre Aufgabe, den Markt anzukurbeln. Welche Rolle spielen Ihrer Ansicht nach die Öffentlich-Rechtlichen bei der Einführung solcher Technologien wie HDTV?
 
Moschner: Natürlich haben ARD und ZDF, genau wie große Privatsender, mit Ihren Entscheidungen einen Einfluss auf die Zuschauer. Eine möglichst breite Einführung einer neuen Technologie wie HDTV würde damit das Kaufverhalten wohl durchaus beeinflussen.
 
DF: Was wünschen Sie sich von ARD und ZDF?
 
Moschner: Vor allem, dass die gemachten Aussagen verlässlich sind und die Einführung zum genannten Termin dann auch stattfindet. Und dies nicht nur mit einzelnen Sendungen, sondern mit einem möglicht breiten Programmangebot.
 
 
Wollen auch Sie die Entscheider von ARD und ZDF aus ihrem Winterschlaf in Sachen HDTV holen? Dann machen Sie mit bei der Aktion HDTV JETZT! Hier können Sie teilnehmen und erfahren alles Wichtige rund um die Initiative von DIGITAL FERNSEHEN, HD+TV, DIGITAL TESTED und NEMO. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Metz: "Eine breite Einführung von HDTV würde das Kaufverhalten durchaus beeinflus Eine breite Einführung von HDTV wohin den !?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum