Michel Friedman bekommt neue „Open End“-Talkshow

13
663
Michel Friedman moderiert
Bild: Krumbholz/WeltN24 GmbH
Anzeige

Der streitbare wie streitlustige TV-Talker Michel Friedman bekommt ein neues Format: Hier wird so lange gesprochen, bis die Gäste gehen – oder Friedman selbst das Handtuch wirft.

Reden, bis die Themen wirklich ausdiskutiert sind: Sprichörtlich „Open End“ soll der neue Talk, den Michel Friedman ab dem 17. April samstags ab 23 Uhr auf Welt laufen. Die Sendung endet laut Konzept, wenn alle Gäste gegangen sind oder Michel Friedman selbst darum bittet, Schluss zu machen. Und wie es nach einem langen Abend nicht ungewöhnlich ist, reflektiert der Gastgeber dann noch einmal kurz den Abend.

Die Bandbreite der Themen ist laut Pressmitteilung des Senders vom heutigen Montag unbegrenzt: alles, was aktuell bewegt und herausfordert kann zum Diskussionsgegenstand der neuen Friedman-Show werden. Bereits in der Vergangenheit hatte der deutsch-französische Moderator seine eigenen Talk-Formate: „Vorsicht, Friedman!“ lief bis 2003 im Hessischen Rundfunk, ab 2004 präsentierte er die Sendung „Studio Friedman“. Letzteres Format lief bei N24 – dem Sender, der unter seinem neuen Namen Welt (seit 2018) auch die Heimat der neuen Friedman-Sendung „Open End“ sein wird.

Bildquelle:

  • friedman-open-end: Welt

13 Kommentare im Forum

  1. Gibt es Erholungspausen, wird Kaffee und Kuchen zur Stärkung gereicht ? Das Format hört sich schon mal interessant an. Besonders wenn es es von einem Hardcore Talker ausgerichtet wird.
  2. In der Tat. Zeit zum Ausquatschen findet man in der heutigen Zeit selten und zumindest um die Jahrtausendwende war der Michel in "Vorsicht! Friedman" ein hart gesottener Knochen. Werde ich mal reinhören. Alles in Allem eine etwas verfrühte Ankündigung. Ob ich mich in acht Wochen noch daran erinnern kann... Was Kaffee und Kuchen angehen, da muss man wohl selbst für sorgen, eine Festplatte kann auch hilfreich sein, so man mal für Königstiger muss...
  3. Naja wenn er sich wieder ein zwei Nasen zieht hat er bestimmt wieder Durchhaltevermögen für eine OpenEnd Sendung
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum