Moderator Raab siegt erneut bei Pro Sieben-Mehrkampfshow

3
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Moderator Stefan Raab hat sich bei seiner Mehrkampfshow auf Pro Sieben erneut als harter Brocken erwiesen.

In der neuen Ausgabe von „Schlag den Raab“ am Samstagabend siegte er nach viereinhalb Stunden gegen seinen Herausforderer Marcus und erhöhte damit den Jackpot für die nächste Sendung von 2 auf 2,5 Millionen Euro. 3,67 Millionen Zuschauer (14,3 Prozent Marktanteil) saßen vor dem Bildschirm, wie der Sender am Sonntag in München mitteilte. Bei der – nach Sendervostellungen – werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren es 25,2 Prozent.
 
Raab holte sich den Sieg beim entscheidenden 14. Spiel gegen den 39-jährigen Deutsch- und Französischlehrer Marcus. Damit stellte Raab seinen eigenen Rekord von vier Siegen in Folge ein. Die nächste Ausgabe der im September 2006 gestarteten Show läuft am 18. April. „Das Ziel sind jetzt natürlich die drei Millionen“, sagte Raab.
 
Der Moderator hat bisher elf Mal gewonnen und vier Mal verloren. Für das laufende Jahr sind laut Sender insgesamt sechs Ausgaben geplant. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Moderator Raab siegt erneut bei Pro Sieben-Mehrkampfshow er war zwar sympathish aber bei manchen sachen konnte man echt nur den kopf schütteln. irgendwie traute er sich nicht einfach anzugreifen.. was soll denn schon gross passieren? mehr als das er auf die fresse fliegt hätte eh nicht passieren können. sein weg auf die leiter war ja mehr als peinlich
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum