Monatsquoten im Mai: Deutlicher Abwärtstrend für RTL

30
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Für RTL läuft es weiterhin alles andere als Rund. Bei den Monatsquoten rutschte der Privatsender im Mai auf den dritten Platz ab. Auch in der werberelevanten Zielgruppe schmilzt der Vorsprung dahin.

Der Abwärtstrend für RTL spitzt sich zu. Im Mai rutschte der Privatsender bei den TV-Marktanteilen noch deutlicher ab, als in den Vormonaten. Insgesamt reichte es mit 11,4 Prozent beim Gesamtpublikum nur noch zu Rang drei hinter der ARD mit 11,7 Prozent Marktanteil und dem ZDF mit 12,9 Prozent, das vor allem von der Champions League profitierte. Auf dem vierten Platz landete deutlich abgeschlagen Sat.1 mit nur 8,3 Prozent Marktanteil.

Für RTL läuft es indes auch in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen nicht mehr ganz rund. Hier rutschte der Sender auf einen Marktanteil von 13,9 Prozent ab. Damit lag der Kölner Sender zwar immer noch auf Platz eins, musste jedoch deutliche Einbußen hinnehmen. Auf dem zweiten Platz folgte in der Zielgruppe ProSieben mit 11,6 Prozent Marktanteil. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

30 Kommentare im Forum

  1. AW: Monatsquoten im Mai: Deutlicher Abwärtstrend für RTL was kommt denn aktuell noch auf RTL ? Scriptet Grütze, Posch, Nachbarschaftsstreit usw Alles andere als Qualität, da wurde kostengünstiges produziert Was kam früher ? Dr. House, Monk, selbst Peter Zwegat hatte immer gute Quoten,
  2. AW: Monatsquoten im Mai: Deutlicher Abwärtstrend für RTL Vielleicht besteht ja tatsächlich Hoffnung, dass der Scripted Müll mal irgendwann weniger wird. Dann kann man vielleicht wieder drüber nachdenken, sich den Sender doch noch anzusehen.
  3. AW: Monatsquoten im Mai: Deutlicher Abwärtstrend für RTL Derzeit hat RTL gerade mal noch EINEN Film pro Woche am Sonntag Abend. Und der ist dann meist auch noch sowas wie Harry Potter. Nene, da hat Prosieben viel mehr und viel bessere Filme für die Zielgruppe
  4. AW: Monatsquoten im Mai: Deutlicher Abwärtstrend für RTL Es besteht doch noch Hoffnung für Deutschland.
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!