WDR heute Abend mit Sondersendung zu Moria

0
143
© WDR
© WDR
Anzeige

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria stehen viele Lagerbewohner vor einer ungewissen Zukunft. Beim WDR berichten heute Reporter über die aktuelle Lage, unter anderem mit einer Reportage über das Schicksal der 11-jährigen Fayegheh.

Als das Lager Moria auf der Insel Lesbos in Flammen aufging, war die Verzweiflung bei Fayegheh und ihrer Familie groß. Die Mutter telefonierte sogar nach Köln – denn seit einem Jahr begleitet der WDR die Familie. Nach dem Brand leben sie nun auf der Straße. Sollen sie dort bleiben, illegal, ohne Toiletten, Nahrung und Strom – oder in das provisorisch errichtete neue Lager, das man eventuell nicht mehr verlassen darf?

Das WDR Fernsehen zeigt die WDRforyou-Reportage „Nach dem Feuer von Moria – Fayeghehs zweite Flucht“ von Isabel Schayani heute um 22.45 Uhr.

Das Radio WDR Cosmo berichtet zudem aktuell dreimal am Tag mit Schalten aus Lesbos. Reporter Bamdad Esmaili schildert die schwierige Situation für die Geflüchteten und NGOs und die Zustände im neuen Zeltlager.

Bildquelle:

  • WDR-Logo: © WDR

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum