Müller-Hohenstein und Breyer als beste Sportjournalisten geehrt

0
164
EM-Studio ZDF ©ZDF/TorstenSilz
©ZDF/TorstenSilz
Anzeige

Katrin Müller-Hohenstein und Jochen Breyer sind am Montag bei der Verleihung des deutschen Sportjournalistenpreises in Hamburg als beste Sportmoderatoren ausgezeichnet worden. Die beiden ZDF-Journalisten kamen nach Mitteilung der Agentur nic communication & consulting mit Punktgleichstand auf Rang eins. 

Als beste Newcomerin wurde Tennisprofi Andrea Petković (ZDF) für ihre Moderation der „Sportstudio Reportage“, als bester Sportkommentator Sky-Mann Florian Schmidt-Sommerfeld geehrt. Mit dem Preis für das Lebenswerk wurde der langjährige „FAZ“-Redakteur Hans-Joachim Leyenberg ausgezeichnet. 

Den Sportjournalistenpreis in der Kategorie „eSports“ nahm Caspar von Au für den Podcast „Unmuted eSports“ entgegen. Alle zwei Jahre wählen Deutschlands Spitzen-Athletinnen und -Athleten die besten Sport-Journalisten und -Medien. Zudem wurden im Ballsaal des Hotels Grand Elysée zahlreiche Sonderpreise an diverse Sportjournalisten vergeben.

Bildquelle:

  • df-zdf-em-2021: ZDF

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum