„Muppets“-Produzenten entwickeln neue Show für die BBC

0
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem die Muppets erfolgreich auf die weltweiten Kinoleinwände zurückgekehrt sind, will die BBC mit der für die kultige Puppenbande verantwortlichen Jim Henson Company ein neues Talkshow-Format produzieren.

In der zur besten Teezeit auf BBC1 geplanten Familensendung soll eine Puppe als Moderator Star und Sternchen interviewen, berichtete die Tageszeitung „The Guardian“ (Freitagausgabe). Derzeit trage das Format den Arbeitstitel „No Strings Attached“ („Ohne Haken und Ösen“). Die Jim Hanson Company soll die Puppen für die Show entwerfen, welche dann direkt bei der BBC hergestellt werden.

Das Format soll sich an etablierten Talkshows orientieren aber mit einem neuen Charakter aus der Henson-Schmiede aufwarten, erklärte Karl Wagner, bei der BBC verantwortlich für das Unterhaltungsprogramm. Die Muppets seien ein Phänomen und niemand sonst hätte in den vergangenen Jahren an einem vergleichbaren Programm gearbeitet.
 
Doch nicht nur in Großbritannien erfreuen sich die Produzenten der Muppets über regen Zuspruch, sondern auch in den USA. Der US-Sender NBC plant ebenfalls eine neue Serie mit den vorlauten Puppen. „The New Nabors“ soll in Kooperation der Henson-Studios und Universal Television entstehen. Für die Drehbücher konnten die Verantwortlichen „30 Rock“-Produzent John Riggi und John Hoffman gewinnen. Jim Hensons Tochtr Lisa soll ebenfalls als Produzentin agieren.
 
Die Muppets waren im Januar mit ihrem gleichnamigen Film erfolgreich in die Kinos zurückgekehrt. In ihrem Comeback begeistern Miss Piggy, Kermit und Co. mit mit altmodischem Charme und sympathischem Witz. Der Film hatte mit Leichtigkeit die 100-Millionen-Dollar-Marke überschritten.
 
 
Alles zum Film sowie ein ausführliches Interview mit Regisseur James Bobin erfahren Sie im aktuellen BLU-RAY MAGAZIN 2/2012, das überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlichist. Einfach die beste Wahl, wenn es um kompetente Kaufberatung undspannende Hintergrundberichte zum Thema High-Definition-Filme geht![rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum