Muss Viva Plus Kabelplatz in NRW räumen?

0
4
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wenn das Ballungsraumfernsehen Center TV von der Landesmedienanstalt als regionales NRW-Programm anerkannt werden sollte, verliert der Musiksender Viva Plus seinen Platz in einigen Kabelnetzen in Nordrhein-Westfalen.

Viva Plus müsste dann Platz machen im Kabel der Regionen Köln/Aachen und Düsseldorf/Ruhrgebiet, weil der von André Zalbertus’ Firma AZ Media geplante Ballungsraum-Sender Center TV auf dessen Stelle rückte.
 
Die offizielle Entscheidung fällt die Medienkommission der Düsseldorfer Medienanstalt LfM am 26. August. Wird Center TV als regionales NRW-Programm anerkannt, wird dies laut NRW-Mediengesetz automatisch vorrangig eingespeist. Deswegen, betont die LfM, habe der Rauswurf aus dem Kabel mit dem Wegzug des Viva-Konzerns aus Köln nichts zu tun.
 
 [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert