N-TV lässt Harald Schmidt und Gysi wieder talken

0
763
© TVNOW
Anzeige

Bei „Gysi & Schmidt: Der N-TV Rückblick“ nimmt das gegensätzliche Präsentatorenduo kein Blatt vor den Mund und bald ist es auch wieder einmal so weit.

Das erste Halbjahr 2020 wird wohl in die Geschichtsbücher eingehen und bietet zweifelsohne reichlich Gesprächsstoff für Gregor Gysi und Harald Schmidt. Um die brisantesten Themen wie Corona-Pandemie, oder Demos gegen Rassismus überall auf der Welt Revue passieren zu lassen, treffen sich die Beiden bereits zum fünften Mal für N-TV in Berlin.

Der Linken-Politiker und der Entertainer unterhalten sich außerdem unter anderem über das Krisenmanagement der Bundesregierung im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie sowie den neuen Alltag der Menschen mit Home Office, Maskenschutz und Sicherheitsabstand.

In „Gysi & Schmidt: Der N-TV Rückblick“ ziehen sie am 3. Juli um 19.10 Uhr ihre ganz persönliche Halbjahresbilanz. Wiederholt wird die Sendung am 4. Juli um 23.10 Uhr sowie am 5. Juli um 10.15 Uhr. Es verspricht einmal mehr zum TV-Genuss zu werden.

Bildquelle:

  • DF_ntv: TVNOW

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum