N-TV überträgt „große Ankündigung“ von Trump live in der Nacht

65
631
ntv, logo; © N-TV
© N-TV
Anzeige

Mit Spannung erwarten viele Menschen den Auftritt des amerikanischen Ex-Präsidenten Donald Trump, der eine „große Ankündigung“ in Aussicht gestellt hat – N-TV überträgt live.

Anzeige

Die für Dienstagabend amerikanischer Zeit, also Mittwochfrüh deutscher Zeit, geplante Rede von Trump wird von dem deutschen Nachrichtensender N-TV live ab 3 Uhr deutscher Zeit übertragen, wie ein Sprecher mitteilte.

Erwartet wird, dass Trump dort seine Präsidentschaftskandidatur für 2024 erklärt.

Bildquelle:

  • ntv: N-TV
Anzeige

65 Kommentare im Forum

  1. Er trat in die Scheinwerfer der Kameras und verfasste erst einmal eine körperlich grundlegende Erklärung in dem er einen mächtigen sausen lies. Die Seismologen eines Institutes in der Nähe verzeichneten einen messbaren Ausschlag. So zeigt er schon von Anfang an, das er noch die Kraft hat, einiges bewegen zu können. Er setzt an mit seiner Rede und verkündet freudestrahlend das er es noch mal machen will. Die Chance zu nutzen, in 2 Jahren wieder im weißen Haus das Klo nutzen zu können. "Macht Amerika wieder großartig" oder Groß und Artig im Rahmen der neokonservativen Agenda. Oder mehr große Haufen für Amerika, durch Förderung der Fastfood und Fleischindustrie. Zählt auf mich - gegen die Linksträger. Denn dann wird Amerika wirklich wieder groß. Bzw. das Elend in der Welt und Amerika vergrößert sich dank ihm massiv.
  2. Werden dann wieder "Papstwahlen". Mal abgesehen vom politischen ist es doch unglaublich wie alt die Präsidentschaftsanwärter bei den nächsten Wahlen sein werden. Biden möchte sicherlich auch noch Mal und wäre dann 82 (!) Jahre alt.
  3. So ein Auftritt ohne zu wissen, ob die Partei ihn überhaupt aufstellen wird. Sowas klärt man erstmal intern. Aber natürlich nicht, wenn man so ein Ego hat...
Alle Kommentare 65 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum