N24 erstmals im Zuschauer- und Werbemarkt vorn

5
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Seinen Brutto-Werbeumsatz um 40 Prozent steigern konnte der Nachrichtensender N24 in den ersten drei Monaten 2007 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Nach Angaben des ProSiebenSat.1-Vermarkters SevenOne Media lag N24 mit einem Brutto-Werbeumsatz von rund 16 Millionen Euro und einem Werbemarktanteil von 0,9 Prozent damit zum ersten Mal in einem Quartal auch im TV-Werbemarkt deutlich vor seinem Hauptwettbewerber N-tv.

Im Zuschauermarkt erreichte N24 im ersten Quartal bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern einen Marktanteil von 1,1 Prozent. Konkurrent N-tv kam auf 0,6 Prozent. Michael Krautwald, Geschäftsführer Sales SevenOne Media, ist sich sicher, dass die hohe Reichweite und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis die Werbekunden überzeugt hat. „Nach dem erfolgreichen ersten Quartal“, so Krautwald weiter, „wollen wir den Wachstumskurs im Jahresverlauf weiter forcieren und die Führungsrolle im Werbemarkt langfristig ausbauen.“
 
 [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: N24 erstmals im Zuschauer- und Werbemarkt vorn Ich frag mich nur wann der Sender auch "endlich" Call-in Shows zeigt.
  2. AW: N24 erstmals im Zuschauer- und Werbemarkt vorn Wo ist der Fehler in dieser Nachricht versteckt? Rufen Sie an 01379-000000 Treffen Sie mit ein wenig Glück die Leitung 7 oder 49 und gewinnen Sie bis zu 10 Geldpaketen, wenn Sie auch noch die Bonusfrage richtig beantworten können.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum