Nach Kritik: Silbereisen lädt Gottschalk in seine Show ein

22
37
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Volksmusiker Florian Silbereisen (31) hat nach einem Streit mit Thomas Gottschalk den 62-Jährigen in seine Sendung eingeladen.

Silbereisen sagte zur „Bild“-Zeitung“ (Samstagausgabe): „Ich lade Thomas Gottschalk ganz herzlich in unsere Winterfest-Show am 26. Januar ein. Dann senden wir live aus seiner fränkischen Heimat, aus der Freiheitshalle in Hof.“

Gottschalk hatte Silbereisen am Mittwoch bei einem Vortrag als „größten Irrtum der TV-Geschichte“ bezeichnet, sich dann aber entschuldigt.
 
Silbereisen wirke in seinen Shows auf ihn immer etwas gekünstelt, sagte Gottschalk später. „Dass ich ihn deswegen als ,Irrtum‘ bezeichnet habe, tut mir jetzt schon wieder leid. Sorry Florian, du hast einen gut bei mir. Außerdem kann es ihm egal sein, denn fünf Millionen Zuschauer geben ihm Recht.“[dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: Nach Kritik: Silbereisen lädt Gottschalk in seine Show ein Warum so eine Aufwertung für den Gossenschalk?
  2. AW: Nach Kritik: Silbereisen lädt Gottschalk in seine Show ein Der Gottschalk wird immer mediengeiler. Das verstehe wer will - ich nicht. Und warum nun der Goldeisen ihn auch noch in seine Sendung einlädt kann ich gleich gar nicht nachvollziehen. Nach dem Motto: Beleidigt mich richtig, dann kommt ihr auch in meine Sendung. Trotzdem möchte ich mal für paar Tage der Florian sein. Man wäre das geil.
  3. AW: Nach Kritik: Silbereisen lädt Gottschalk in seine Show ein Kaum zu glauben, wie schnell ein RTL-Job zu Realitästverlust und Gossenniveau führen kann. Da müßte unter dem Vertrag eingentlich stehen: "Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Zuschauer" Verstehen kann ich den Gottschalk auch nicht.
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum