Nach ZDF-Aus: „Reich und Schön“ soll weiter im TV laufen

2
60
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im Zuge einer Programmreform will das ZDF die Serie „Reich und Schön“ aus dem Vormittagsprogramm verbannen. Die Tele München Gruppe (TMG) beruhigt nun die Fans und verspricht: Die Serie bleibt den deutschen Liebhabern erhalten.

„Reich und Schön“ wird auch weiterhin in Deutschland zu sehen sein, versicherte TMG am Montag. Das ZDF will die Serie im Frühjahr 2011 absetzen (DF berichtete). Solange „Reich und Schön“ in den USA produziert werde, sei der Dauerbrenner auch in Deutschland zu sehen, hieß es. Täglich schalten laut TMG rund eine halbe Million Zuschauer ein. Wohin die treue Fangemeinde aber wechseln soll, blieb TMG schuldig.

Seit 1988 sorgt TMG für die Ausstrahlung von fast 6 000Halbstunden-Folgen von „Bold And Beautiful“ im deutschen Fernsehen,machte damit Station bei Tele 5 und RTL. Seit 2002 läuft die Daily Soapbeim ZDF, wo bis heute über 2 800 Folgen gelaufen sind. Mit weltweittäglich über 450 Millionen Zuschauern in mehr als 100 Ländern sowie 36gewonnenen Daytime Emmy Awards gehört „Bold and Beautiful“ zu denerfolgreichsten Serien. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Nach ZDF-Aus: "Reich und Schön" soll weiter im TV laufen Dabei ich diese sEndung Man kann sie wochenlang verpassen und wenn man dann wieder schaut ist man sofort wieder im Bilde da sich so wenig zugetragen in den letzten Wochen
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum