National Geographic: Exklusives Bush-Interview zum 11. September

39
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Knapp zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 hat der ehemalige US-Präsident George W. Bush mit National Geographic über die Ereignisse von damals gesprochen – auch der deutsche Ableger des Bezahlsenders strahlt das Gespräch zum Jahrestag der Katastrophe aus.

Anzeige

National Geographic wird das Interview mit dem 65-Jährigen in Deutschland am 11. September um 20.15 Uhr ausstrahlen, wie der Sender, der über die Pay-TV-Plattform von Sky sowie die Bezahlpakete zahlreiche Kabel- und IPTV-Betreiber zu empfangen ist, am Donnerstag ankündigte.

Nach Angaben des Senders handelt es sich dabei um das einzige Interview Bushs zum 10. Jahrestag. Der Ex-Präsident erläutere den Zuschauern „detailliert seine ganz persönliche Sicht auf diesen Tag“, heißt es von National Geographic. Nach seinem Morgenlauf nahm er einen Termin in einer Grundschule wahr – und wurde hier, umringt von Kindern und Pressevertretern, mit der Nachricht konfrontiert, dass ein Flugzeug in den Nordturm des World Trade Centers in New York geflogen war.

Bush spreche ferner darüber, was ihm in diesem Augenblick durch den Kopf gegangen sei, wie er die Eskalation der Lage durch die weiteren Flugzeug-Einschläge ins World Trade Center und das Pentagon erlebt und welche Maßnahmen er ergriffen habe, um die Verantwortlichen zu ermitteln und die USA vor weiteren Terrorakten zu schützen.

Nach Senderangaben bekennt er sich „offen zu seinen innersten Gefühlen von Ohnmacht und Hilflosigkeit“. Bush äußere auch seine Gedanken zum Tod von Terroristenführer Osama bin Laden. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

39 Kommentare im Forum

  1. AW: National Geographic: Exklusives Bush-Interview zum 11. September Und? Gibt er in dem Interview endlich zu, dass es ein Iside Job war? Oder lügt er uns weiter die Hucke voll?
  2. AW: National Geographic: Exklusives Bush-Interview zum 11. September Alles war ein abgekartertes Spiel. Man hat die eigene Leute vernichtet um einen Krieg (Irak) zu rechtfertigen, sodass die Waffenindustrie und viele andere Milliarden verdienen konnten.
Alle Kommentare 39 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum