National Geographic morgen mit ganztägiger Sonderprogrammierung

0
191
© National Geographic
Anzeige

National Geographic macht den Earth Day mit zahlreichen Wild-Life-Dokus zum Thementag. Darunter sind auch zwei deutsche TV-Premieren.

24 Stunden lang nimmt National Geographic die Zuschauer am Mittwoch mit auf eine Reise an die faszinierendsten Orte der Welt – von Europa bis Australien, vom Himmel über Afrika bis in die Tiefen der Ozeane. Den Start der Sonderprogrammierung markiert der Dokumentarfilm „Sinfonie für unsere Erde“ um exakt 0 Uhr. Im Mittelpunkt steht dabei ein musikalisches Kunstwerk, das die Naturwunder der Erde feiert – geschaffen von der New Yorker Rockband „X Ambassadors“ und den Musikproduzenten „Bleeding Fingers“, zu denen auch der deutsche Komponist und Oscar-Preisträger Hans Zimmer gehört.

Im Rahmen der Sonderprogrammierung stehen darüber hinaus den ganzen Tag über packende Wildlife-Dokumentationen auf dem Programm. Zu sehen sind unter anderem „Photo Ark mit Joel Sartore“, „Abenteuer-Flug über Afrika“, „Heimkehr der Löwen“, „Das letzte Nashorn“ und „Expedition ins Okavangodelta“. National Geographic präsentiert zudem die deutsche TV-Premiere der Dokumentation „Korallen – Lunge der Erde“ exklusiv um 19.20 Uhr. Als Höhepunkt zeigen National Geographic und National Geographic Wild dann noch zeitgleich um 21 Uhr die Erstausstrahlung von „Jane Goodall: Hoffnung“.

Die zweistündige Dokumentation gibt einmalige Einblicke in das Lebenswerk Jane Goodalls, der weltweit berühmtesten Primatenforscherin und Botschafterin für Umweltschutz. Als Fortsetzung von „Jane“ befasst sich der Dokumentarfilm mit dem Leben der anerkannten Primatenexpertin Jane Goodall und ihrem unermüdlichen Einsatz für den Tier- und Umweltschutz in den vergangenen drei Jahrzehnten. Ausgangspunkt ist eine Konferenz in Chicago 1986, nach der sie die Ausrichtung ihrer Arbeit ändert.

Bildquelle:

  • National_Geographic_Earth_Day: © National Geographic

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum