National Geographic zeigt „Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung“

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das weltweit erfolgreichste National-Geographic-Format aller Zeiten findet Anfang April nun auch seinen Weg nach Deutschland. Der Doku-Film „Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung“ wurde von Ridley Scott produziert.

Der Pay-TV-Sender National Geographic wird am 5. April den international erfolgreichen Doku-Film „Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung“ erstmals in Deutschland ausstrahlen. Die von Ridely Scott („Alien“, „Gladiator“) produzierte Dokumentarfilm im Gewand eines Kino-Blockbusters wurde erst vor wenigen Wochen in den USA ausgestrahlt und war das meistgesehenste Format von National Geographic aller Zeiten.

Im Film geht es um die Ermordung von US-Präsident Abraham Lincoln (gespielt von Billy Campbell) im Jahr 1865 durch den Schauspieler John Wilkes Booth (Jesse Johnson). Tom Hanks tritt als Erzähler, Kommentator und Host in der kinoreifen Dokumentation auf. „Das Attentat auf Abraham Lincoln ist nicht nur eine Episode in der amerikanischen Geschichte – es hat das Wesen der Amerikaner bis heute geprägt“, so Hanks über die historische Bedeutung der Ermordung von Lincoln.
 
In „Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung“ werden die letzten sechs Wochen im Leben des 16. US-Präsidenten gezeigt. „Lincoln wird heute dermaßen verehrt, dass man leicht vergessen kann, wie kontrovers er zu Lebzeiten war“, so Billy Campbell, der den Präsidenten im Film spielt. Am Freitag, den 5. April wird der zweistündige Historien-Thriller ab 21.05 Uhr im National Geographic Channel zu sehen sein. Dabei kann wahlweise auch auf den englischen Originalton umgeschaltet werden.
 
Nach dem Erfolg der Erstausstrahlung des Dokumentar-Werks mit dem Originaltitel „Killing Lincoln“ hat National Geographic zudem angekündigt, die Zusammenarbeit mit Produzent Ridley Scott weiter zu vertiefen. So soll noch 2013 das Format „Killing Kennedy“ produziert werden. Im nächsten Jahr darf sich Scott dann an „Killing Jesus“ wagen.
 
Den deutschen Trailer zu „Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung“ gibt es hier zu sehen. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum