„Neo Magazin Royale“: Neuer Name fürs Hauptprogramm

0
41
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das „Neo Magazin“ wird ab 2015 auch im ZDF-Hauptprogramm zu sehen sein. Dafür wird die Sendung einen neuen Namen bekommen.

Anzeige

Jan Böhmermanns satirische Unterhaltungssendung „Neo Magazin“ soll 2015 nicht mehr „nur“ bei ZDFneo laufen, sondern auch im Hauptprogramm des ZDF einen Sendeplatz erhalten. Mit der „Beförderung“ Böhmermanns gehen dabei auch einige Änderungen an der Sendung selbst einher. So wird das „Neo Magazin“ einen neuen Namen erhalten – besser gesagt: einen Namenszusatz, den der Moderator in seiner Sendung vom gestrigen Donnerstag selbst enthüllte.

Anders als einige sicher zunächst vermutet hatten, fällt der Namenszusatz dabei keinesfalls weg, denn auf Sendung gehen wird das Format als „Neo Magazin Royale“. Neben dem nobleren Namen soll sich auch das Ambiente der Show ein wenig ändern. So hatte Böhmermann selbst bereits in einem „Spiegel“-Interview angekündigt, künftig aus einem größeren Studio senden zu wollen.
 
Der Sendeplatz im ZDF-Hauptprogramm wird für das royale „Neo Magazin“ zunächst wenig prominent sein. So werden Jan Böhmermann und sein Team jeweils Freitagabend um 0.15 Uhr auf Sendung gehen. Ob die Sendung zu dieser Uhrzeit eine große Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann, ist allerdings fraglich. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum