Neue App für Tele 5: Mediathek geht mobil

5
807
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Tele 5 bringt seine eigene Mediathek-App auf den Markt. Android und iOS-Nutzer können damit ab sofort auf einen Teil des Programms jederzeit von unterwegs zugreifen.

Anzeige

Ausgewählte Tele 5-Spielfilme, Serien und Eigenproduktionen können ab sofort auf dem Smartphone überall geschaut werden. Der Fernsehsender aus Grünwald launcht nämlich gerade eine eigene Mediathek-App für Android und iOS.

Die Sendeanstalt verspricht dabei, dass besonders „Film-Liebhaber besonderer Genre wie Creature, Horror oder Action, SchleFaZ-Fans, ‚Buffy – im Bann der Dämonen‘-Anhänger und Freunde der verschiedenen Sci-Fi-Universen“ mit dem Angebot auf ihre Kosten kommen sollen. 
 
Die App soll mehr als eine Ergänzung zum linearen Programm sein, erklärt man bei Tele 5 in einer Pressemitteilung. „Nirgendwo gibt es das Feinste vom Feinen aus der Nische hochwertig, kuratiert und fein sortiert in einer App ‚to go‘ angeboten“, heißt es darin. 
 
Die Mediathek-App können Nutzer von Android und iOS kostenlos herunterladen.

[PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. Eine App für das Programm eines linearen Senders... okaaay... äh? Tele 5? Die gibts noch? Naja... und für was brauchts das?
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum