Neue Folgen „Dr. House“ und „Psych“ ab April bei RTL

0
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der zynische Arzt House und die Möchtegern-Hellseher Shawn und Gus sind ab April in neuen Folgen zu sehen. Der Privatsender RTL startet am 5. April die siebte Staffel „Dr. House“ und die vierte Staffel „Psych“.

Auf den gewohnten Sendeplätzen wird es für „Dr. House“ dienstags um 21.15 Uhr neun neue Folgen geben, für die beiden „Psych“-Hilfpolizisten um 22.15 Uhr acht neue Abenteuer, teilte der Privatsender am Montag mit.
 
„Dr. House“-Fans müssen in der neuen Staffel für mehrere Episoden auf „13“ alias Dr. Remy Hadley (Olivia Wilde) verzichten. Die Schauspielerin ist für die Dreharbeiten zu dem Film „Cowboys & Aliens“ mit Harrison Ford und Daniel Craig freigestellt.

Shawn und Gus müssen derweil selbst in ihrem Urlaub arbeiten. In der ersten Folge der neuen Staffel reisen die beiden Freunde nach Kanada und kommen dort dem renommierten Kunstdieb Pierre Despereaux (Cary Elwes, „Saw 3D – Vollendung“, „Bram Stokers Dracula“, „Akte X“) auf die Spur.
 
Leitender Kommissar Carlton „Lassie“ Lassiter und Polizisten Juliet O’Hara reisen den beiden hinterher um den Dieb dingfest zu machen. „Dr. House“ und „Psych“ werden auf RTL dienstags um 21.15 Und und 22.15 Uhr ausgestrahlt. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum