Neue Serie mit Bjarne Mädel, Charly Hübner und Co. ab heute im NDR

0
792
Kranitz - Bei Trennung Geld zurück
© ARD Degeto/NDR/Thomas Leidig
Anzeige

Das NDR Fernsehen zeigt ab heute die neue Impro-Serie „Kranitz – Bei Trennung Geld zurück“ von und mit Jan Georg Schütte.

Ein ganzes Ensemble bekannter Namen hat der Grimme-Preisträger, Regisseur, Co-Autor und Hauptdarsteller Jan Georg Schütte um sich geschart. Als Paartherapeut mit Geld-zurück-Garantie sind ihm in der neuen Impro-Serie „Kranitz – Bei Trennung Geld zurück“ alle Mittel recht, die Beziehungen seiner Kundschaft zu reparieren. Neben ihm sind in weiteren Hauptrollen mit dabei: Lisa Hagmeister, Günther Maria Halmer, Katharina Heyer, Charly Hübner, Bjarne Mädel, Aurel Manthei, Bjarne Meisel, Thomas Niehaus, Mercy Dorcas Otieno, Gustav Schmidt, Anna Schudt und Angela Winkler.

Die Serie wurde an neuen Drehtagen zwischen April und Mai 2021 gedreht. Als Vorlage diente ein Hörspiel von Radio Bremen, das seit 11. Oktober in der ARD Mediathek zu hören ist. „Kranitz – Bei Trennung Geld zurück“ ist auch bereits seit dem 15. Oktober komplett in der ARD Mediathek zu finden. Im Fernsehen läuft die Serie nun auch an. Ab heute Abend läuft sie immer mittwochs im NDR Fernsehen.

Die Ausstrahlungstermine von „Kranitz – Bei Trennung Geld zurück“ im NDR

  • Folge 1 am 20. Oktober, NDR Fernsehen, 22.30 Uhr
  • Folge 2 am 27. Oktober, “ , 22.45 Uhr
  • Folge 3 am 3. November, “ , 23 Uhr
  • Folge 4 am 10. November, “ , 23 Uhr
  • Folge 5 am 17. November, “ , 23 Uhr
  • Folge 6 am 24. November, “ , 23 Uhr

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum