Neue Moderatorin für das „ZDF-Morgenmagazin“

8
2667

Mirjam Meinhardt ist das neue Gesicht im Moderatorenteam am frühen Morgen im ZDF.

Ab kommender Woche Montag, 9. März, begrüßt Mirjam Meinhardt die Zuschauer im „ZDF-Morgenmagazin“. Frühmorgens in der Zeit von 5.30 bis 7 Uhr präsentiert die Journalistin die Sendung.

Meinhardt absolvierte ihre journalistische Ausbildung beim Südwestrundfunk und arbeitete danach beim SWR2. Zuvor studierte die gebürtige Hessin Publizistik und BWL in Mainz und Krakau. Heute lebt sie in Baden-Baden und Berlin.

Meinhardt tritt an die Stelle von Wolf-Christian Ulrich, der seit November 2019 als Korrespondent im ZDF-Studio Wien tätig ist. Laut ZDF-Redaktion gilt sie als kompetente und sympathische Interview-Expertin, die frischen Wind in die Sendung bringen wird.

Bildquelle:

  • df_zdf_MOMA: obs/ZDF/Svea Pietschmann

8 Kommentare im Forum

  1. Uiui. Mit 38 kann man sie für ZDF Verhältnisse ja fast als Kleinkind unter den Moderatorinnen bezeichnen. :sneaky:
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum