Neue Satire-Show „Walulis Woche“ im SWR

1
548
© SWR - Enrico Palazzo & Andreas Zitt
Anzeige

Der SWR startet eine neue Satire Sendung. „Walulis Woche“ soll jede Woche aktuell und satirisch über aktuelle Trends und Entscheidungen berichten.

Laut SWR soll die neue Sendung „Fun zurück in die Fakten“ bringen. Moderator Philipp Walulis wird Internet Hypes, die perfiden Methoden von Konzerngiganten oder äußerst zweifelhafte TV-Trends zerpflücken. Dabei sei kein Thema tabu.

Walulis hatte 2012 für seine Sendung „Walulis sieht fern“ den Grimmepreis gewonnen. Außerdem ist er Bert-Donepp-Preisträger für seine „ironische und zielgruppengerechte Umsetzung von medienjournalistischen Themen für ein junges Publikum“.

Konzipiert wurde „Walulis Woche“ vom SWR und dem Content-Netzwerk funk. Dort stand Waluli zuvor schon für die YouTube-Formate „Walulis“, „Walulis Daily“ und „Walulis Story“ vor der Kamera.

„Walulis Woche“ ist ab dem 24. September jeden Donnerstag neu in der ARD Mediethek abrufbar und läuft ab dem 27. September jeden Sonntag 23.20 Uhr im SWR Fernsehen. Direkt nach der „Pierre M. Krause Show“.

Bildquelle:

  • walulis_woche: SWR Enrico Palazzo & Andreas Zitt

1 Kommentare im Forum

  1. Schön, Walulis mal wieder zu sehen. Ich hoffe, dass er nicht an Bissigkeit und Ideenreichtum verloren hat. Ob das "alte" Team wieder mit dabei ist? Wer bitte kommt auf die Idee, sich einen solchen Sendeplatz auszusuchen? Da muss man ja entweder aufzeichnen oder die Mediathek bemühen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum