Neue Sportchefs beim ZDF

6
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das ZDF hat die Leitungsfunktionen bei seiner Sportberichterstattung neu besetzt. Das „Aktuelle Sportstudio“ und die ZDF-Hauptredaktion Sport bekommen neue Chefs.

Wie das ZDF am Freitag mitteilte wird Oliver Schmidt vom 1. November 2010 an die Redaktionsleitung des „Aktuellen Sportstudios“ im ZDF übernehmen. Neuer stellvertretender Leiter der ZDF-Hauptredaktion Sport wird Christoph Hamm. Beide folgen in diesen Funktionen auf Thomas Fuhrmann, der als Leiter des ZDF-Morgenmagazins nach Berlin geht.
 
Oliver Schmidt wurde 1972 im nordrhein-westfälischen Erkelenz geboren und kam 1995 zum ZDF. Der Fußballfachmann berichtet regelmäßig über die Fußball-Bundesliga im „Aktuellen Sportstudio“ und ist seit 2007 als ZDF-Live-Reporter im Länderspieleinsatz, zuletzt bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika.

Christoph Hamm, 1959 in Neuwied am Rhein geboren, ist seit 1985 in verschiedenen Funktionen für die ZDF-Hauptredaktion Sport tätig. Unter anderem leitete der neue Stellvertreter von ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz die Redaktionen „Sport täglich“ und „Sport-Reportage“. Den Zuschauern ist Christoph Hamm vor allem als Live-Reporter für Biathlon, Handball und Kunstturnen bekannt. Seit 2009 fungiert Hamm zudem als ZDF-Programmchef für Fußball-Großereignisse. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue Sportchefs beim ZDF Die Einnahme von einer Sendung mit Poschmann fällt unter das Betäubungsmittelgesetz; gehört also verboten und unter Strafe gestellt....
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum