Neue True-Crime-Serie bei A&E

0
45
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Der Sender A&E bringt die Serie „The Killing Season“ ins Programm. Das True-Crime-Format zeigt die Filmemacher Josh Zeman und Rachel Mills auf der Suche nach Serienkillern.

A&E zeigt die True-Crime-Serie „The Killing Season“. Nach Angaben des Senders ist die Serie damit noch vor der US-Ausstrahlung im deutschen Fernsehen zu sehen. Filmemacher Joash Zeman und Rachel Mills versuchen in „The Killing Season“ fünf aktive Serienkiller zu stellen. Außerdem wollen sie Missstände und Versäumnisse bei Justiz und Polizei aufdecken.

Zur Seite steht ihnen dabei der deutsche Profiler und Informatiker Peter Brendt. Sein Algorithmus soll helfen, potienzielle Opfer von Serienkillern zu finden. Die Serie besteht aus acht einstündigen Episoden. A&E zeigt sie ab dem 29.Oktober immer samstags um 22.20 Uhr. Die Reallifeserie wurde von A&E Networks in den USA produziert.

[km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert