Neuer Deal: TV Now-Nutzer streamen Serien von Awesomeness

0
34
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der jüngste Deal der Mediengruppe RTL Deutschland soll Deutschland-Premieren von Awesomeness-Produktionen auf die Bildschirme der TV Now-Nutzer bringen. Dahinter steckt eine Partnerschaft mit Viacom International Studios.

Produktionen wie die Emmy-prämierte Serie „Zac & Mia“, „Light as a Feather“ mit Peyton List und der Social Media Thriller „Du wurdest getagget“ gehören nun zum Repertoire des Premium Paketes von TV Now. Grund dafür ist die frisch gebackene Kooperation mit Viacom International Studios (VIS). 

Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr Awesomeness übernommen. Die Medienfirma aus Los Angeles produziert die Filme und Serien für ein junges Publikum. Mit der Partnerschaft erwirbt TV Now ein Serienpaket von Awesomeness, das Deutschland-Premieren von hochwertigen Serien auf die Bildschirme der Premium-Nutzer des Dienstes bringt, verspricht TV Now in einer Ankündigung.
 
Seit Dezember 2018 bietet TV Now die Premium-Version seinen Streamingdienstes an. Für 4,99 Euro im Monat können Nutzer auf exklusive Programme, Live-Inhalte sowie deutsche und US-Serien zugreifen. „Dank der Partnerschaft mit Awesomeness und Viacom International Studios ergänzen wir unsere exklusiven Inhalte mit hochwertigen Programmen für das immer wichtiger werdende junge Publikum“, ergänzt Moritz Pohl, Bereichsleiter VoD Content bei RTL interactive. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum