Neuer Name für Home Shopping Europe

0
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab 1. März tritt der Shopping-Sender Home Shopping Europe unter dem neuen Logo HSE24 auf.

 
TV, Online-Shop, Teletext, Kundenmagazin, Katalog und Call-Center: Unter der Dachmarke HSE24 sollen alle Medien des multimedialen Handelshauses ihre Beratungs-, Verkaufs- und Serviceexpertise in einem einheitlichen Auftritt demonstrieren. Die bekannten gelben Kreise bleiben nach wie vor Markenzeichen des Münchener Unternehmens. Das Re-Branding wurde inhouse realisiert.
 
Der Shopping-Sender führt mit über 21.000 verschiedenen Produkten durch eine große Warenwelt. „HSE24 steht für bequemes und sicheres Einkaufen rund um die Uhr. 24 Stunden täglich ist HSE24 persönlicher Einkaufsberater mit überzeugendem Service. Dafür stehen wir jetzt auch mit unserer Marke“, so Dr. Konrad Hilbers, Vorstandsvorsitzender der Home Shopping Europe AG.
 
Die Home Shopping Europe AG war Deutschlands erster Sender für modernes Home-Shopping. 1995 als Joint Venture von ProSieben und Quelle gegründet, erreichte das Münchner Unternehmen bereits 1999 erstmals die Gewinnzone und setzt seitdem sein profitables Wachstum fort. Hauptanteilseigner ist HSN, USA (89,99 %) ein Unternehmensbereich von IAC, ehemals USA Interactive (NASDAQ: IACI).
 
HSN hat 1977 TV-Shopping als neue Einkaufsmöglichkeit in den USA begründet und wurde im Jahr 1996 Gesellschafter bei Home Shopping Europe. Die Quelle AG, Fürth, hält 10,01 % an dem Münchner Medienunternehmen. Die Quelle AG ist ein Unternehmen (100 %) der KarstadtQuelle AG, Europas größter Warenhaus- und Versandhandelskonzern. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert