Neuer Sendeplatz für SWR-Unterhaltungssendung mit Markus Brock

0
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Aus „SamstagAbend“ wird „SonntagAbend“. Die SWR-Unterhaltungssendung mit Markus Brock erhält ab 2. Oktober einen neuen Sendeplatz. Das Konzept der 20.15-Uhr-Sendung bleibe jedoch gleich.

Anzeige

Wie jede Woche wird Markus Brock auch auf dem neuen Sendeplatz mit interessanten Gästen auf unterhaltsame Weise über ein Thema im SWR Fernsehen reden, teilte die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt am Donnerstag mit. In der ersten „SonntagAbend“-Sendung mit dem Thema „Vom Babble und Schwätza – wie der Schnabel gewachsen ist“ geht es um die neue Lust am Dialekt. Zu Gast bei MarkusBrock sind zum Beispiel Kabarettist Detlev Schönauer, Soziologie-Professor Hans-Peter Schwöbel, Mundart-Musiker Stefan Dettl und die Pfälzer Band „Googs“.

In weiteren Folgen des neuen „SonntagAbends“ sind unter anderem die Schwerpunkte „Tirol“ und „Kochgipfel – Herbstmenü mit Sterneköchen“ mit Vincent Klink, Frank Buchholz und Natalie Lumpp geplant.
 
Neue Formate gibt es auch am Samstagnachmittag. Ab 10. September begrüßt die SWR-Nachmittagssendung „Kaffee oder Tee – das Beste am Samstag“ ab 16.00 Uhr je einen interessanten Studiogast, zeigt die Highlights der vergangenen Woche und bietet einen Ausblick auf die kommende Woche.
 
Ab 1. Oktober werden Bäckermeister Hannes Weber und Moderatorin Heike Greis in der neuen SWR-Servicesendung „Lust auf Backen“ ab 15.30 Uhr gemeinsam den Rührlöffel schwingen und leckere Backideen von süß bis herzhaft vorstellen. Um 20.15 Uhr lockt der Südwestrundfunk mit Krimi-Unterhaltung. Auf Verbrecher jagt geht unter anderem Ottfried Fischer als Pfarrer Braun, der sich in „Kein Sterbenswörtchen“ als bibelfester Hobbyermittler von seiner besten Seite zeigt.
 
Am 8. Oktober kommt Commissario Brunetti zum Zug, der in „Donna Leon – Venezianisches Finale“ wieder einen kniffligen Fall löst. Ab 21. Oktober präsentiert Moderatorin Karen Markwardt um 20.15 Uhr mit „hin@weg“ eine neue regionale SWR-Unterhaltungssendung. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum