Neuer Serien-Donnerstag bei ZDF Neo

4
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Spartenkanal ZDF Neo baut seinen Serien-Donnerstag um. Statt auf Lizenzserien setzt der öffentlich-rechtliche Sender verstärkt auf deutschen Krimi. „Soko Leipzig“ ersetzt die Serie „30 Rock“, die mit dem Staffelfinale ihren Abschied nimmt.

Ab 24. März zeigt sich das ZDF-Neo-Programm donnerstags in neuem Gewand. Um 20.15 Uhr läuft mit „Dirty Sexy Money“ zunächst wie bislang gewohnt US-Serienware. Im Anschluss ab 21 Uhr gibt es Wiederholungen des deutschen Krimis „Soko Leipzig“ in Doppelfolgen. Die Serie „Being Erica“, deren Sendeplatz der Krimi übernimmt, wird künftig nur noch am Sonntag ausgestrahlt. Die dort laufenden Wiederholungen erzielen laut GfK-Auswertungen ohnehindeutlich höhere Marktanteile.
 
Donnerstags folgt nach „Soko Leipzig“ um 22.30 Uhr wie gewohnt „Stuckrad Late Night.“ Die Serie „Weeds“ läuft erst im Anschluss, am 24. März sogar erst um Mitternacht, da vorher eine Wiederholung der ZDF-Satireshow „Neues aus der Anstalt“ mit Urban Priol gezeigt wird. Das Staffelfinale von „30 Rock“ steht am morgigen Donnerstagabend (17. März) auf dem Programm. Die geplanten Wiederholung sind nach Senderangaben vorerst gestrichen. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Neuer Serien-Donnerstag bei ZDF Neo Diese Krimis brauchen wir ja. Die eingekauften Serien scheitern wohl im Öffent-rechtlichem Fernsehen?
  2. AW: Neuer Serien-Donnerstag bei ZDF Neo Nu fängt ZDF Neo auch schon an, ungeliebtes auf krude Sendeplätze zu verschieben oder gleich ganz aus dem Programm zu nehmen. Immerhin setzen sie erst nach Staffelende ab . Bin mal gespannt wie es "Mad Men" ergeht, die Serie ist ja auch sehr speziell. Und ob "Six Feed Under" überlebt.
  3. AW: Neuer Serien-Donnerstag bei ZDF Neo Nun werden sie wieder zum Rentnersender. Six Feet Under auf zdf neo? Wollen die den Rentnern einen Schock verpassen?
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum