Neuer Sky-Fußballexperte wird eine Frau

31
40
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Kandidatenliste für einen neuen Fußball-Moderator für den Bezahlsender Sky wird immer überschaubarer. Derzeit sind noch drei Fußballexperten im Rennen. Bemerkenswert: Es haben sich ausschließlich Frauen durchgesetzt.

Anzeige

Um den Platz als neue Fußballmoderatorin kämpfen noch drei junge Frauen. Wie die „Bild“-Zeitung am Donnerstag berichtete, fällt die Entscheidung zwischen der Berlinerin Esther Sedlaczek (25), der Münchnerin Ruth Hofmann (24) und der Halb-Italienerin Sarah Valentina Winkhaus (31). Die drei haben sich laut Angaben der Pay-TV-Plattform gegen 2700 Mitbewerber durchgesetzt. Über den Sieg entscheidet nun ihr Auftritt in der Sendung „Samstag Live“, die an diesem Samstag um 20.15 ausgestrahlt wird.

Am nächsten Samstag, dem 18. Dezember, will die „Bild“-Zeitung, die zusammen mit Sky die Moderatorensuche unter ihre Fittiche genommen hatte, dann die Gewinnerin bekanntgeben. In der Sendung müssen die drei jungen Frauen abwechselnd einen Nachrichtenblock präsentieren. Außerdem werden Berichte gezeigt, die die Anwärterinnen bei Zweitligaklubs gedreht haben.
 
Wer den Job letztendlich bekommt und ab 1 Januar 2011 bei Sky vor der Kamera steht, entscheidet eine Fachjury, die Fußball- und TV-Sachverstand garantiert. Unter den Juroren sind unter anderem Kommentator Marcel Reif, Sky-Sport-Vorstand Carsten Schmidt und Bild-Redakteurin Patricia Driese. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

31 Kommentare im Forum

  1. AW: Neuer Sky-Fußballexperte wird eine Frau ihhh nicht noch so ne Schessika! Was qualifiziert die eigentlich für den Job? Wenn ich lese, dass die eine Kunst studiert hat frag ich mich was die bei Sky will! Was haben die anderen so zu bieten? Jemand Sport studiert oder selber mal im Verein Fußball gespielt? Bestimmt nicht! Achja und wieso eigentlich nur Frauen am Ende dabei? Ist das absicht? Wo kann ich mich wegen Diskreminierung der männlichen Bewerber beschwerden? Wenn die Ersatz für Jessika suchen war es doch klar, dass es wieder eine Frau werden soll! Die Frauen hätten sich doch sicherlich auch beschwert, wenn nur Männer über geblieben wären!
  2. AW: Neuer Sky-Fußballexperte wird eine Frau meinst du die neuen haben mehr Fußballkompetenz? Also bei jemandem der Kunst studiert hat stell ich mir so Tussen vor die von Fußball keine Ahnung haben und nicht mal Abseits erklären können.
  3. AW: Neuer Sky-Fußballexperte wird eine Frau Fussball ist eine Kunst! Außerdem: Abseits ist, wenn der Schiri pfeift!
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum