Neues Big Brother-Format bei Premiere

0
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – 155 Tage lang, 24 Stunden live, stringentes Konzept – Das ist das neue Projekt „Der Container exklusiv“, welches ab 26. Februar auf dem bisherigen Premiere-Kanal Big Brother 24 Stunden Live gesendet wird.

„Big Brother“ macht Urlaub, „Der Container exklusiv“ kommt.

Premiere präsentiert das neue Format mit einem Extra zum Start: An den ersten beiden Tagen können alle Premiere-Abonnenten ohne Zusatzkosten bei „Der Container exklusiv“ dabei sein. Das Konzept des von Endemol Deutschland produzierten Formats: Sechs Kandidaten ziehen am 26. Februar um 01.00 Uhr in das Haus ein, in den darauf folgenden Wochen wird auf zehn Bewohner aufgestockt. Alle Kandidatenleben mit dem gleichen Status in einem Haus, in dem sie bleiben und ihre Wochenaufgaben lösen.
 
Vor dem Einzug der Kandidaten stimmt eine über 100 Minuten lange Show mit den besten Casting-Szenen auf „Der Container exklusiv“ ein. Jeden Montag um 20.15 Uhr präsentiert Premiere Start für alle
Abonnenten die Highlights der Woche und zeigt abwechselnd Nominierung und Auszug eines Bewohners. Moderiert wird die wöchentliche Sendungab 27. Februar von Ex-Bewohner Christian Möllmann, der den BigBrother Zuschauern als „Der Nominator“ bekannt ist. Zudem zeigt Premiere Start nach wie vor täglich um 20.00 Uhr eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse des Tages und schaltet live ins Haus.
 
Voraussetzung für „Der Container exklusiv“ ist ein Abonnement von Premiere. Das Tagesticket kostet weiterhin 5,- Euro, das Monatsticket 15,- Euro. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert