Neues Comedy-Doppelpack für MagentaTV

0
69
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Es darf von Herzen gelacht werden: MagentaTV begrüßt ab dem nächsten Montag gleich zwei neue Comedy-Formate in seinem Angebot.

MagentaTV präsentiert ab 1. August zwei neue Comedy-Serien: „Das Institut – Oase des Scheiterns“ feiert mit der zweiten Staffel seine Erstausstrahlung bei MagentaTV. Die deutschsprachige Erfolgsproduktion bietet acht neue Folgen. Das bewährte Team um Robert Stadlober und Christina Große erlebt neue Abenteuer im fiktiven Kisbekistan. Auf dem diesjährigen Filmfest München werden drei Episoden der neuen Staffel vorab gezeigt.

Die dritte Staffel von „Better Things“ führt das Erfolgsformat mit Pamela Adlon weiter fort. Für ihre Rolle als alleinerziehende Mutter von drei Kindern wurde sie bereits für zwei Emmy Awards als Hauptdarstellerin in einer Comedy Serie nominiert. Beide Serien stehen exklusiv und ohne Aufpreis bei MagentaTV zur Verfügung. Sie ergänzen das exklusive Serienangebot.

Dazu gehören auch andere Erfolgsserien wie „The Handmaid‘s Tale“, „Meine Geniale Freundin“ oder „Knightfall“. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum