Neues „DSDS“ mit Nazan Eckes

37
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Moderatorin Nazan Eckes soll die nächste Moderatorin von „Deutschland sucht den Superstar“ werden. Gemeinsam mit Raúl Richter soll sie Anfang 2013 durch die Casting-Show führen. Damit ist die Besetzung für die nächste „DSDS“-Staffel komplett.

Nazan Eckes (36) wird die neue Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ moderieren. Ihr steht „GZSZ“-Schauspieler Raúl Richter (25) als Co-Moderator zur Seite. Die Castings mit der neuen Jury aus Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel, Culcha Candela-Sänger Mateo und Dieter Bohlen werden derzeit in Berlin aufgezeichnet. Die 10. Staffel von „DSDS“ läuft Anfang nächsten Jahres bei RTL über den Bildschirm.

Für Nazan Eckes ist es die erste Castingshow. „Ich habe große Lust drauf“, sagte das RTL-Eigengewächs laut Mitteilung des Kölner Senders vom Donnerstag. Eckes löst Marco Schreyl (38) ab. Frühere Moderatoren der Talentshow waren auch Tooske Ragas, Carsten Spengemann und Michelle Hunziker. [dpa/hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

37 Kommentare im Forum

  1. AW: Neues "DSDS" mit Nazan Eckes Also Nazan mag ich ja, DSDS wird an mir aber wohl völlig unbeachtet vorübergleiten und damit Nazan dann leider auch.....
  2. AW: Neues "DSDS" mit Nazan Eckes Wieso tut sich Nazan das freiwillig an von Dieter Bohlen zurechtgestutzt zu werden? Wir wissen doch, daß nur Dieter Bohlen in Europa Ahnung von Musik hat, wo er doch das größte Sangtalent aller Zeiten und die die noch kommen werden war.
  3. AW: Neues "DSDS" mit Nazan Eckes Nazan Eckes würde ich nicht von der Bettkannte stoßen. DSDS ist mir hingegen recht egal.
Alle Kommentare 37 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum