Neues TV-Format für Gottschalk bei RTL?

19
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

TV-Entertainer Thomas Gottschalk ist möglicherweise bald mit einem neuen Show-Format im Fernsehen zu sehen.

Spiegel TV entwickle ein neues Format für den 65-Jährigen, berichtete das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Nach dpa-Informationen gibt es ein entsprechendes Entwicklungsprojekt der RTL-Tochter Info Network und von Spiegel TV.
 
Weitere Einzelheiten will RTL demnach im Laufe des Frühjahrs bekanntgeben. Laut „Handelsblatt“ handelt sich um ein „Gottschalk-untypisches Format“. Der langjährige „Wetten, dass..?“-Moderator solle eine Sendung moderieren, die so etwas wie ein Quartalsrückblick sei. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

19 Kommentare im Forum

  1. Na gut, o.k., wenn er nicht begreift, dass es vorbei ist und er in die nächste Blamage rennt. Wird ihn aber nicht stören, da er bestimmt wieder einen Vertrag bekommt, der ihm die gesamte Gage garantiert, wenn das Ding eher abgesetzt wird.
  2. Wenn er weiterhin Freude daran hat Fernsehen zu machen, warum nicht. Vielleicht habe ich mit 60 oder 70 auch noch weiterhin Freude daran zu arbeiten.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum