Neues zur Sky-Event-Serie „Das Boot“

0
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

„Das Boot“ wird von Sky neu aufgelegt. Jetzt wurden die Namen weiterer prominenter Schauspieler des Casts bekannt gegeben.

Die Dreharbeiten für „Das Boot“ laufen in Prag auf Hochtouren. Die Event-Serie wird von Bavaria Fernsehproduktion, Sky Deutschland und Sonar Entertainment koproduziert. Zum internationalen Cast der Serie gesellen sich nun auch Tom Wlaschiha („Game of Thrones“), Vincent Kartheiser („Mad Men“), James D’Arcy („MARVEL’s Agent Carter“) und Thierry Frémont („Juste un regard“). Neben Prag wird  auch in La Rochelle, Malta und München gedreht.

Regie führt Andreas Prochaska, der sich in der Vergangenheit bereits mit Produktionen wie „Das finstere Tal“ und „Das Wunder von Kärnten“ einen Namen machte. Neben dem International Emmy wurde Prochaska außerdem mit dem Deutschen Filmpreis, dem Romy-Award und dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.
 
Insgesamt acht Episoden wird „Das Boot“ haben. Es basiert auf Wolfgang Petersons Meisterwerk aus dem Jahr 1981. Die Kosten für die Serie belaufen sich auf etwa 26,5 Millionen Euro. Die Erstausstrahlung ist in den Sky Gebieten Deutschland, Österreich, Italien, Großbritannien und Irland für Ende 2018 geplant. Ko-Produktionspartner Sonar Entertainment ist für die internationale Distribution verantwortlich

[tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert