Nico Rosberg neu bei der „Höhle der Löwen“

0
306
© TVNOW / Team Nico Rosberg /Julian Bogner

Der deutsche Rennfahrer und Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wird in der kommenden Staffel der Gründersendung bei Vox kreative Erfinder auf dem Weg nach oben unterstützen.

Im Januar 2020 beginnen die Dreharbeiten für die achte Staffel von „Die Höhle der Löwen“. Neben Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Judith Williams, Nils Glagau, Georg Kofler und Dagmar Wöhrl wird Nico Rosberg als neuer Investor die besten Ideen der Erfinderinnen und Erfinder verwirklichen.

Nach seinem Sieg in der Formel-1-WM 2016 beendete Rosberg seine Rennfahrerkarriere und wurde Investor und Unternehmer im Bereich der grünen Mobilität. Mit seiner Unterstützung wurde unter anderem das Silicon-Valley-Unternehmen Chargepoint gegründet, welches heute das weltweit größte Ladestationen-Netzwerk für Elektro-Autos bereitstellt. Gleichzeitig beteiligte er sich an der internationalen Rennserie für Elektroautos Formel E und an Deutschlands führenden Flugtaxi-Start-ups.

In der Gründersendung will Rosberg dann auch vorwiegend nachhaltige Ideen unterstützen. Zurzeit ist er als Formel-1-Experte für RTL tätig und wird in „Die Höhle der Löwen“ nach der Aufzeichnung im Frühjahr erstmals im Spätsommer 2020 auch bei Vox im TV zu sehen sein.

Bildquelle:

  • Nico_Rosberg: © TVNOW / Team Nico Rosberg /Julian Bogner

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum