Nitro bringt neue Folgen „Medical Detectives“ und „Anwälte der Toten“

0
266
© MG RTL D
Anzeige

Die beiden Crime-Dokuserien „Medical Detectives“ und „Anwälte der Toten“ sind bei Fans beliebt. Nitro zeigt ab Oktober neue Folgen – bezahlpflichtig gibt es die neuen Episoden noch früher.

In „Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin“ werden realer Mordfälle aus den USA rekonstruiert. Dabei wird mit nachgestellten Szenen, Doku-Elementen und Interviews gezeigt, wie die Mordfälle gelöst wurden. Dabei kommt es meistens auf die Erfahrung der Emittler, deren Fachwissen, moderne Technik und Kreativität an. Die Serie läuft bereits seit 1996 in den USA. In der deutschen Version hilft unteranderem Forensiker und Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke dabei, die Fälle besser zu verstehen.

Die neuen Folgen von „Medical Detectives“ laufen ab dem 3. Oktober jeweils Samstag um 20.15 Uhr. Sie sind außerdem vorab, schon ab dem 18. September um 20.15 Uhr, beim Pay-Sender RTL Crime zu sehen.

Mit deutschen Kriminalfällen befasst sie „Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf“. Dabei kommen Mordermittler, Rechtsmidiziner und Staatsanwälte zu Wort. Auch hier kommt es beim Lösen der Fälle auf die akribische Arbeit der Ermittler an.

„Anwälte der Toten“ ist im Anschluss an „Medical Detectives“ ab dem 3. Oktober um 21.05 Uhr bei Nitro zu sehen. Die neuen Folgen sind bereits vor TV-Ausstrahlung auf TV Now abrufbar.

Bildquelle:

  • nitro: © MG RTL D

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum