Noch mehr Männerfreuden: Dmax mit neuen Serien

0
4
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab 4. November zeigt Dmax sechs neue Folgen von „Tuning-Alarm! Jo motzt auf“.

Mit ihrer Tuning-Feuerwehr – einem zur rollenden High-Tech-Werkstatt umgebauten Einsatzfahrzeug – cruisen sie wieder quer durch Deutschland und machen direkt bei ihren Kunden Station – in dieser zweiten Staffel unter anderem in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hessen.

Am 2. November startet außerdem die zweite Staffel von „Everest 2: Rückkehr in eisige Höhen“: Im April und Mai 2007 führte der Everest-Experte Russell Brice wieder eine Gruppe Kletterer über die tibetische Nordroute auf das Dach der Welt. Ein Filmteam dokumentiert die zweimonatige Expedition von Anfang bis Ende. Mit Betsy Huelscamp, einer Journalistin aus L.A., ist erstmals auch eine Frau dabei. Wird sie es auf den Gipfel schaffen? Gelingen und Scheitern des ehrgeizigen Abenteuers liegen auch in der zweiten Staffel eng beieinander.
 
Eine weitere neue Serie ist „Smash Lab – Explodieren geht über Studieren“ ab 7. November. Aufregende Momentaufnahmen und spannende Crash-Tests warten auf die Dmax-Zuschauer in „Smash Lab – Explodieren geht über Studieren“. In der neuen Doku-Serie werden in besonderen Crash-Tests Gegenstände auf deren Alltagstauglichkeit geprüft. Egal, ob es sich dabei um die Erprobung spezieller Materialien für den Fahrzeugbau, die Raumfahrt, den Brandschutz oder die Reaktorsicherheit handelt. In jeder Episode entwickeln anerkannte Wissenschaftler Prüfverfahren, die nicht selten gefährliche Explosionen nach sich ziehen.
 
Und nicht alle Experimente laufen reibungslos ab: Hin und wieder kommt es vor, dass Objekte auch in die Luft fliegen: Lastwagen schießen mit Vollgas in eine Wand, Pistolenkugeln bohren sich in Schutzwesten, Weltraumkapseln schlagen mit hoher Geschwindigkeit auf dem Boden auf – Genuss pur für alle technikbegeisterten Männer. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum