„Nordlichter“: Mystery im NDR

0
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Auf drei neue Filme im Mystery-Genre setzt das NDR-Fernsehen. Dazu wurden nun die Dreharbeiten für den ersten „Nordlicht“-Film „Goth“ aufgenommen.

„Goth“ heißt der erste von drei Filmen der Reihe „Nordlichter“. Die Nachwuchsreihe des NDR Fernsehen ist im Mystery-Genre angesiedelt und wird im Rahmen des Nachwuchsprogramms des NDR und in Zusammenarbeit mit der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und der nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen umgesetzt.

Die Hauptrolle der Julia übernimmmt Julia Hartmann. An ihrer Seite stehen Bernhard Piesk als Julias Mann Felix und Oskar von Schönfels als deren Sohn Niko. Im ersten Teil der Mystery-Reihe zieht Julia mit ihrer Familie in das Haus ihrer verstorbenen Schwester Jette. Die starb bei einem Sprung aus der Dachkammer. Als Julia behauptet, die Stimme ihrer Schwester zu hören und Jette obendrein zu sehen, macht sich Felix immer größere Sorgen. Die Lage spitzt sich zu, als Niko in einem Waldsee beinahe ertrinkt und anschließend völlig apathisch erzählt, er sei von einer dunklen Gestalt in den See gestoßen worden. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert