One For All nimmt neue Fernbedienung ins Sortiment

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Gronau – Mit dem Zapper stellt One For All eine auf die Grundfunktionen reduzierte Fernbedienung für TV-Geräte und Beamer vor. Großes Plus dieser Fernbedienung ist ihre Einfachheit.

Um die Fernbedieung mit seinem Fernseher bekannt zu machen, drückt man einfach die Programmierungstaste, wählt aus der Bedienungsanleitung sein Gerät aus und gibt mit den Pfeiltasten den entsprechenden Code ein. Hersteller One For All garantiert, dass der Zapper mit allen Fernsehern sämtlicher Marken verbunden werden kann.

„Eine Studie ergab, dass viele Kunden nicht gezielt ein Programm einschalten, sondern einfach durch das Programm zappen und das anschauen, was ihnen am Besten gefällt“, erklärte Andreas Hanny, Sales Director Deutschland und Österreich der One For All GmbH, zum Verkaufsstart der Fernbedienung. „So ist der Zapper die ideale Ergänzung zur herkömlichen Fernbedienung – speziell für Kinder, Vielzapper und Kunden, die gerne eine einfache Fernbedienung nutzen.“
 
Neben zwei Tasten zum Senderwechsel verfügt der Winzling nur überLautstärkeregelung, Ein- und Aus-Taste, Stummschaltung sowie Programmierungstaste. Großer Vorteil ist auch die Handlichkeit – der Zapper ist laut Werk nur 8,4 x 4,7 x 1,85 Zentimeter klein.
 
Klein ist auch der Preis – für 9,99 Euro unverbindliche Preisempfehlung (UVP) ist der Zapper in den Farben pink und schwarz erhältlich. Laut Herstellerangaben sind die Batterien im Lieferumfang enthalten. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum