One-Talkshow „Serienquartett“ künftig mit Kuttner und Konsorten

0
323
Logo One
Anzeige

In Anlehnung an das legendäre „Literarische Quartett“ setzt der ARD-Spartensender One „Seriös – Das Serienquartett“ mit neuem Kritiker-Team fort.

Moderatorin und Serienexperten Sarah Kuttner („Das kleine Fernsehballett“), Podcasterin Emily Thomey („Glotz und Gloria“), Hanna Huge („Serienjunkies.de“-Mitgründerin) sowie der Schauspieler und Youtuber Robert Hofmann sind die Neuen. In der ersten Staffel bildeten die Drehbuchautorin Annette Hess („Ku’damm 56“), Ralf Husmann („Stromberg“), der Comedian Kurt Krömer und die Moderatorin Annie Hoffmann das Quartett.

In der ersten Folge der neuen Vier – am 30. Juni ab 21.50 Uhr in One, online schon ab 14 Uhr – spricht das Quartett unter anderem über die Netflix-Produktion „Hollywood“ und die RBB-Serie „Warten auf’n Bus“.

Bildquelle:

  • df-one: ARD
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert