Online-Petition gegen kriegsverherrlichende NBC-Show

1
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sowohl von Friedensnobelpreisträgern, als auch von Armee-Veteranen gibt es derzeit heftige Kritik für die Show „Stars Earn Stripes“, die der US-Sender NBC ausstrahlt. In der Reality-Show müssen acht Prominente militärische Prüfungen absolvieren.

Die NBC-Show „Stars Earn Stripes“ sorgt in den USA für großen Unmut. Zahlreiche Kritiker werfen dem Sender vor, dass neue Format sei kriegsverherrlichend und -verharmlosend. Wie das Internet-Portal „Mashable“ am Samstag (18. August 2012) berichtete werden in der Show acht Prominente gezeigt, darunter der Ehemann der Politikerin Sarah Palin, die von Soldaten verschiedener US-Eliteeinheiten trainiert werden, um am Ende verschiedene militärische Aufgaben ähnlich einer Game-Show zu absolvieren.

Nicht nur bei besorgten Zuschauern, sondern auch bei Kriegsveteranen sei das Konzept der Show dabei auf heftige Ablehnung gestoßen. Wie es auf der offiziellen Internetseite der Petition heißt, werde Krieg darin als Spiel dargestellt, bei dem es um Preise und Auszeichnungen geht. Dies sei ein Schlag ins Gesicht der Soldaten, die unter Einsatz ihres Lebens in Kriegen kämpfen würden.  

Bei NBC selbst kann man die Kritik, der sich auch verschiedene Friedensnobelpreisträger angeschlossen haben, nicht nachvollziehen. Wie es von Seiten des US-Senders hieß, verstehe man die Show als Hommage an die Männer und Frauen in Uniform. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Online-Petition gegen kriegsverherrlichende NBC-Show auf DMAX und N24 laufen den ganzen Tag irgendwelche Reportagen in denen meist US Soldaten mit ihrem Kriegsspielzeug prahlen, egal ob Panzer, Hubschrauber oder Waffentechnik. Wo liegt jetzt genau das Problem? Weil man ein paar Übungen auf ein paar Zivilisten anwendet? Warum schalten die Leute die das stört nicht einfach um, mich fragt ja auch niemand ob ich scripted Reality gut finde obwohl es verblödend ist.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum