ORF wiederholt versehentlich Show aus der Vorwoche

4
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Viele ORF-Zuschauer wähnten sich aufgrund einer Panne am Wochenende wohl im falschen Film: ORF 2 wiederholte seine „Brieflos-Show“ aus der Vorwoche noch einmal.

Am Montag bedauerte der ORF auf seiner Homepage die falsche Ausstrahlung seiner „Brieflos-Show“. Man habe wegen einer Fehlprogrammierung des Sendeservers am gestrigen Sonntag um 17.50 Uhr noch einmal die Show aus der Vorwoche gezeigt, hieß es. Das Problem habe sich auch auf das Backup-System fortgesetzt, auf das bei technischen Problemen im Bereich des Hauptservers zurückgegriffen werden kann. Eine kurzfristige Reaktion, also der Umstieg auf die richtige Sendungsaufzeichnung, sei nicht mehr möglich gewesen, obwohl der Fehler sofort erkannt wurde.

Der ORF hatte den regulären Wiederholungstermin der „Brieflos-Show“ nach der Panne auf0.35 Uhr in ORF 2 vorverlegt angesetzt. Die Moderatorin der Live-Sendung“6 aus 45″ hat sich am Sonntag um 19.15 Uhr für den Fehler entschuldigtund auf die beiden Ersatztermine hingewiesen. Auf der Senderhomepagekann die Show vom 28. November als Video-on-Demand genutzt werden. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: ORF wiederholt versehentlich Show aus der Vorwoche Kann doch mal passieren. Halb so schlimm, solange man nicht irgendwelche Neujahrsansprachen rauskramt die schon mal gesendet wurden.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum