Paradiesische Zeiten: Joko und Klaas mit neuer Show bei ZDFneo

0
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„Es wird paradiesisch“ – Eine neue ZDFneo-Show mit Joko und Klaas startet am 6. Oktober. Mit im Boot sitzt Palina Rojinski. So ist das MTV-Home-Trio wieder komplett vereint – „Bis einer heult“.

Anzeige

„Es wird lustig, es wird chaotisch, es wird musikalisch“: In der kommenden Woche startet um 22.25 Uhr die neue ZDFneo-Show „neoParadise“ mit Joko und Klaas, teilte das Zweite Deutsche Fernsehen am Donnerstag mit. In der Auftaktsendung begrüßen die Moderatorenchaoten den „Tomte“-Sänger Thees Uhlmann sowie Arnim und Torsten von der Berliner Band „Beatsteaks“.
 
Das Moderatoren-Duo findet ein neues Zuhause im Loft eines Großstadthauses. Einmal wöchentlich findet die Sendung Zeit für alles „zwischen Quatsch und intelligenter Unterhaltung“. Prominente und nicht-prominente Gäste sowie nationale und internationale Musik-Acts runden das Profil der neuen Show ab. Auch für das 100-köpfige Publikum findet sich im Loft ein Plätzchen.

Mit wiederkehrenden Rubriken versuchen die Entertainer die Zuschauer bei der Stange zu halten wie beispielsweise „Bis einer heult“, „Wenn ich Sie wäre“, „Was von der Nacht übrigblieb“, „Kunst in der Kleinstadt“ aber auch „Winterscheidt schaut Haneke“, „Meine 1 000 Talente“ oder „Langeweile mit Joko und Klaas“. Etwas fürs Auge bieten die regelmäßigen Gastauftritte von Palina Rojinski, die der geneigte Zuschauer schon aus MTV Home an der Seite von Joko und Klaas kennt. Mit der Rubrik „Gebühren verschleudern mit Palina Rojinski“ zeigt auch der weibliche Gegenpol in der Show Humor.
 
Auch Comedian Serdar Somucu ist fester Part der Sendung. Er zappt sich jede Woche durch die deutsche Fernsehlandschaft. Der Singer-Songwriter Olli Schulz hingegen sorgt für Amore in der Show: Mit eigens verfassten Erotik-Geschichten beglückt er Romantikerherzen. Die Auftaktsendung wird am 6. Oktober auf ZDFneo ausgestrahlt. [nn]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum