Phoenix auch 2012 mit höherem Marktanteil als NTV und N24

57
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

2012 war für den Dokumentationskanal Phoenix ein erfolgreiches Jahr. Abermals konnte sich der öffentlich-rechtliche Kanal bei den Zuschauermarktanteilen vor der privaten Konkurrenz von NTV und N24 platzieren.

Der öffentlich-rechtliche Dokumentationskanal Phoenix kann auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurückblicken. Wie der „Tagesspiegel“ am Freitag auf seinem Online-Portal berichtete, kam der Sender 2012 bei den Einschaltquoten auf einen durchschnittlichen Marktanteil von 1,1 Prozent. Damit lag Phoenix vor den privaten Nachrichtensendern NTV und N24.

67 Prozent der Phoenix-Zuschauer sind laut „Tagesspiegel“ männlich. Das Durchschnittsalter des Publikums liegt bei 51 Jahren und damit einigermaßen deutlich unter dem von ARD und ZDF (Durchschnittsalter 60). Im nächsten Jahr wolle der Sender sein Publikum mit der Berichterstattung von der Bundestagswahl und mit neuen Formaten wie „MdB 2.0“ ausbauen. Bei „MdB 2.0“ sollen sechs junge Bundestagsabgeordnete im Vorfeld der Wahl durch ihren politischen Alltag begleitet werden. Zusätzlich ist im nächsten Jahr eine Phoenix-App für Android und iOS geplant. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

57 Kommentare im Forum

  1. AW: Phoenix auch 2012 mit höherem Marktanteil als NTV und N24 Finde ich großartige News und eine Klatsche für die Möchtegern-Nachrichtenkanäle n-tv und N24.
  2. AW: Phoenix auch 2012 mit höherem Marktanteil als NTV und N24 Phoenix ist ja offiziell kein Nachrichtensender. Warum vergleicht man sich da mit N24 und n-tv? Und warum schafft es digitalfernsehen.de nicht n-tv richtig zu schreiben?
  3. AW: Phoenix auch 2012 mit höherem Marktanteil als NTV und N24 NTV und N24 nennen sich zwar Nachrichtensender, aber wer z. B. des nachts Nachrichten nur aus der Konserve bringt, der disqualifiziert sich selber. Jetzt fehlt nur noch HD auf PHÖNIX und dann hat der Sender den beiden privaten Abnudelstationen noch mehr voraus.
Alle Kommentare 57 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum