Pilawa löst Gottschalk bei ZDF-Lotterie „Aktion Mensch“ ab

19
44
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das ZDF hat einen Nachfolger für Thomas Gottschalk gefunden – zumindest in seiner Rolle als Werbebotschafter der „Aktion Mensch“: Jörg Pilawa wird ab Januar das neue Gesicht der Fernsehlotterie.

Anzeige

Die Senderspitze in Mainz verbindet die Personalie mit einer politischen Botschaft: Der Neue wird für sein Engagement kein Honorar erhalten. So etwas sei nicht mehr vermittelbar, hieß es im ZDF unter Verweis auf die öffentlichen Diskussionen um das Honorar der früheren „Sportschau“-Moderatorin Monika Lierhaus bei der ARD-Fernsehlotterie „Ein Platz an der Sonne“ (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete).

Allerdings könnte Pilawas Firma Herr P. die Sendungen produzieren, was jedoch nur ein geringes Budget ausmache, berichtete das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ am Sonntag vorab aus seiner kommenden Ausgabe. Pilawa war erst vor einem Jahr von der ARD zum Zweiten gewechselt. Dort war er unter anderem als neuer Moderator von „Wetten, dass..?“ gehandelt worden, hatte aber öffentlich abgesagt (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete

 
 [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

19 Kommentare im Forum

  1. AW: Pilawa löst Gottschalk bei ZDF-Lotterie "Aktion Mensch" ab Wäre interessant zu erfahren, ob er dafür ähnlich viel Geld in den A...llerwertesten geschoben bekommen wie Lierhaus.
  2. AW: Pilawa löst Gottschalk bei ZDF-Lotterie "Aktion Mensch" ab Auch bei der Aktion Mensch, kann man die Aufwendung nachlesen. Und die ist bei derselben Prozentzahl wie bei der ARD Lotterie...
  3. AW: Pilawa löst Gottschalk bei ZDF-Lotterie "Aktion Mensch" ab Alles klar. Also der gleiche Sch.eißverein.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum