Pocher: „Harald Schmidt ist ein armer, alter Mann“

37
98
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„Eigentlich gibt es über Harald Schmidt nichts zu sagen. Es ist alles gesagt. Er ist einfach ein armer, alter Mann“, sagte Comedian Oliver Pocher (33) am Sonntag im Hessischen Rundfunk.

Anzeige

Schmidt mache für sich sein Ding, „und ich mach einfach für mich mein Ding“, erklärte der neue RTL- und Sky-Moderator im HR3-Talk „Bärbel Schäfer live“. Obwohl er einiges dazu zusagen hätte, sei „eigentlich Missachtung das Beste, was man machen kann“. Im Gespräch mit Bärbel Schäfer blickte der Komiker auf seine Kindheit, seinen Glauben, die Evolutions-Theorie und die Wrestling-Leidenschaft seines Vaters. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

37 Kommentare im Forum

  1. AW: Pocher: "Harald Schmidt ist ein armer, alter Mann" Tja Olli...und Du bist einfach nur noch peinlich und merkst es nicht mal mfg fibres73
  2. AW: Pocher: "Harald Schmidt ist ein armer, alter Mann" "eigentlich Missachtung das Beste, was man machen kann" Damit ist in Bezug auf Pocher alles gesagt.
  3. AW: Pocher: "Harald Schmidt ist ein armer, alter Mann" wenn man sie vergleichen möchte, dann ist der pocher einfach nur ein jüngerer und vor allem noch wensentlich "ärmerer" mann - das schlimmste an seiner situation ist jedoch: er hat keine perspektive auf besserung. er war halt immer schlecht, ist es immer noch und wird es immer bleiben - aber ollie, jetzt net gleich auf den fenstersims klettern - okay?
Alle Kommentare 37 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum