Preisgekrönte Serie in Erstausstrahlung bei Premiere

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Mafia-Serie „Die Sopranos“geht ab dem 15. Juni auf Premiere 4 (mittwochs, 22.00 Uhr) in die vierte Staffel.

Im Anschluss ab 27. Juli 2005 wird auch die fünfte Staffel in deutscher Erstausstrahlung auf Premiere gezeigt. Als Einstimmung gibt es zuvor noch einmal alle bisherigen Folgen an insgesamt drei
Wochenenden zu sehen.
 
Das schwierige Leben des Familienoberhaupts Tony Soprano zwischen Mama, Mord und Midlifecrisis ist seit 1999 der Dauerbrenner in den USA. Die Serie revolutionierte das Genre der Mafiafilme, indem sie dem Paten eine verletzliche Seite gab und einen Blick in seine Psyche gewährte.
 
Mit vier Golden Globes, 17 Emmys und vielen anderen Auszeichnungen überhäuft, zählt das Drama um Tony Soprano und seinen Clan auch bei Kritikern zu den beliebtesten Fernsehserien aller Zeiten. „Die Sopranos“ laufen in den USA auf dem Abo-TV-Sender HBO derzeit in der fünften Staffel, die sechste Staffel ist für das Jahr 2006 geplant. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert