Premiere: Austausch der Nagravisions-Karten hat begonnen

133
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring/Leipzig – Nachdem Premiere-Kunden, deren Receiver ein Update von Nagra auf NDS erfahren hat, bereits seit einigen Wochen neue Karten ausgeliefert bekommen, werden nun auch die neuen Nagravisions-Karten ausgeliefert.

Alle Premiere-Abonnenten, die ihre Programme über Satellit beziehen, werden somit bis Anfang Oktober eine neue Smartcard erhalten. Neben den S02-Karten die vornehmlich in der D-Box 2 zum Einsatz kommen liefert Premiere auch S01-Karten aus. Diese sind wiederum hauptsächlich für die D-Box 1 gedacht.
 

Erste Versuche unser Testredaktion die neuen Smartcards in diversen CI-Modulen zu nutzen verliefen positiv. Sowohl in den verfügbaren Alphacrypt-Modulen als auch in den Omegacrypt-Decodierhelfern können die Nagravisons-Smartcards der neuesten Generation genutzt werden. Somit ist es auch weiterhin möglich die Programme über ein CI-Gerät zu schauen.
 
Eine Besonderheit bei den neu ausgelieferten Karten besteht darin, dass für zwei Wochen alle Programme freigeschaltet sind. Wer also das ein oder andere Programmpaket nicht abonniert hat, kann zumindest in dieses kurz hineinschnuppern.
 
Mit der Auslieferung der neuen Nagravisions-Karten nähert sich der Zeitpunkt, an dem der Pay-TV-Abosender die alte – von Piraten geknackte – Verschlüsselung abschalten wird. In den Wochen zuvor wurden bereits die Karten mit der neben Nagravision zweiten eingesetzten Verschlüsselung in NDS-Videogard den Abonnenten zugesendet. Insiderinformationen zufolge schloss Premiere die Aktualisierung der Kundenreceiver und die Lieferung der NDS-Videogard-Karten an die betroffenen Kunden mittlerweile ab.
 
Ein genauer Termin für die Abschaltung der bisherigen Nagra-Verschlüsselung ist bisher noch nicht bekannt. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

133 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere: Austausch der Nagravisons-Karten hat begonnen Meine Karte kam gestern. Im Alphacrypt läuft sie wie geschrieben ohne Probleme. Im Kartenleser meiner Dreambox läuft sie leider nicht. Braucht sicher nen neues Softcam. Hoffentlich wird das alte System bald abgeschaltet - Pay-TV nur mit Abo!
  2. AW: Premiere: Austausch der Nagravisons-Karten hat begonnen Abschalten ???? NÖÖÖÖÖ ! Erst will ich meine Karten haben. Vorher ist da nüx mit abschalten. Ich warte nun schon seit Juni drauf. Das ist ja unglaublich. Gruss aus Neustadt
  3. endlich ... Schön dann dürften in ca. 2 Wochen die "Baumarktreceiver" für immer das tun für was sie gedacht waren, NUR FREE TV zeigen (jedenfalls im Bezug zu Premiere). Die Durchhalteparolen in den einschlägigen Foren sind lustig ... aber das "neue" System ist sicher seit Jahren, bei den bedeutesten PAY TV Anbietern und das wird sich auch nicht ändern. Jedenfalls für den Massenmarkt ... und das verbesserte Nagra ist auch dicht und wird das auch bleiben, denn ein weiteres großes Schlupfloch wie bisher kann sich der Nagra Anbieter nicht mehr leisten ...
Alle Kommentare 133 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum